Cospudener See

Beste Windrichtungen: West, Süd (schön flaches Wasser) und bei viel Druck aus Norden dann mit guten Wellen)
Einstieg: steinig und es wird sehr schnell tief
Aufriggen: mehrere grosse Wiesen mit viel Platz, man kann direckt am Wasser aufriggen oder direkt beim Auto (aber Vorsicht, viel Hundesch*****)
Besonderheiten: Dieser See ist aus einem alten Tagebau entstanden, deshalb hat der See keinen Zu- bzw. Abfluss. Deshalb auch sehr sauberes Wasser was man fast schon trinken könnte ;). Direckt am Spot ist auch ein Cafe + Toilette

Anfahrt

Center of map
map
Einstieg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>