Bürger Rummel Fischfabrik

Schon die letzte Woche kündigten sich super Bedingungen im Norden Jütlands an. Daraufhin scherzte ich schon per whatsapp an Kristof, dass ich schon mal unser Womo bei Peter abhole um dann nach Hanstholm zu düsen. Am Telefon kam dann nur, naja bevor ich diskutiere fahren wir eben hoch….

Am Freitag dann großes Begießen des Wiedersehens mit Bürger, Dom, Riesenrad und Feuerwerk freuten wir uns das die Prognosen an der Ostsee eher passender für Kiter erschienen. Am nächsten Tag starteten wir dann etwas verkatert nach einer kurzen Nacht Richtung ganz oben.

In Hanstholm konnten wir dann mit Sonne und Wind für kleine sexy-retro Segel und dem maritimen Duft in der Luft die” Dicken Lines” in Empfang nehmen.

Am Abend schlenderten wir dann noch mal durch Klitte um den Tag mit Räucherfisch und ner Dose Tuborg ausklingen zu lassen. Ach ne wir mussten ja dann noch kurz nach Hamburg zurück fahren um da dann den Abend ausklingen zu lassen. Ins Pub haben wir es dann doch nicht geschafft, da wir tot müde ins Bett gefallen sind.

Ein wirklich tolles Wochenende geht zu Ende. Respekt an Kristof, Tagestrip 4.0:” Dresden-Hanstholm” mehr geht nicht! Viel Spaß mit den Bildern….Kristof und Philipp

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>